deutschland
premiere

am 21.7.2018
um 20:00 Uhr
im
Metropol Kino Stuttgart Saal 3

Regisseur anwesend (question & answer)

Decoding Shankar

Kategorie: Documentaries | Filmlänge: 52 min | Sprache: English with English ST

Beschreibung

Doku-Block IV, 1

 

Ein Persönlichkeitsporträt von Musiker und Film-Soundtrack-Meister Shankar Mahadevan, der bekannt ist für seine Arbeit an Filmen wie ‚Indian Love Story – Kal No Naa Ho’ (2003) und ‚Bhaag Milkha Bhaag’ (2013). Über Anekdoten und persönliche Statements dokumentiert der Film Mahadevans Aufstieg und Karriere im Musikbusiness, ob als Sänger, Komponist, Lehrer oder schlicht als Familienmensch, der gutes Essen liebt.

Der Film schildert entscheidende Momente, die Mahadevans Leben und sein Feingefühl für die Musik geprägt haben und erkundet, wie der kreative Geist des Künstlers funktioniert. Die Entschlüsselung seiner Melodien und Lieder führt zu einer Darstellung seines Stelldicheins mit der Musik.

deutschland
premiere

am 21.7.2018
um 14:00 Uhr
im
Metropol Kino Stuttgart Saal 3

Regisseur anwesend (question & answer)

Regie:

Deepti Sivan

Produzent:

Rajiv Mehrotra

Editor:

Sony Sasankan

Sound Design:

Ritesh Kumar

Kamera:

Manoi Pillai

Anil Kumar