deutschland
premiere

am 22.7.2017
um 20:00 Uhr
im
Metropol Kino Stuttgart Saal 3

Escaping Agra

Kategorie: Documentaries | Filmlänge: 23 min | Sprache: English

Beschreibung

Doc 6

Nachdem die Eltern herausgefunden hatten, dass Naveen sich weder eindeutig dem weiblichen noch dem männlichen Geschlecht zuordnen konnte und wollte, hielten sie ihr Kind gefangen und nahmen den Pass an sich. Naveen, in Indien geboren aber in den USA aufgewachsen und mittlerweile im Studium, wollte fliehen – doch die Eltern hatten andere Pläne. Als Naveen beschloss, sich zur Wehr zu setzen und gegen die Eltern vor Gericht zu ziehen, wurde dem Fall Seiten der Justiz unerwartet Verständnis entgegengebracht: Der Oberste Indische Gerichtshof erkennt Transgender als rechtmäßiges drittes Geschlecht an.

Naveen benutzt für sich selbst weder das Pronomen „sie/ihr“ oder „er/ihm“, sondern die dritte Person Plural, also „sie/ihnen“.

deutschland
premiere

am 22.7.2017
um 18:00 Uhr
im
Metropol Kino Stuttgart Saal 3

Regie:

Pallavi Somusetty

Produzent:

Pallavi Somusetty

Kamera:

Pallavi Somusetty

Vanessa Walker

Location Sound:

Gabriela Arvizu

Additional Camera:

Gabriela Arvizu

Melina Tupa

Original Score

Tikku Sircar

Post-Production Audio

Berkeley Sound Artists

Rerecording Mixer

James LeBrecht

Dialog Editor

Erik Reimers

SFX Editor

Bijan Sharifi

Assistant Sound Editor

Joshua Ray

Color Grading

Chris O'Dea

Fixer

Sundeep Bali

Production Assistants

Angelica Casas

Manjula Varghese

Marylee Williams

Consulting Producers

D'Lo

Jon Else

Orlando Bagwell

Shaleece Haas

Spencer Nakasako

Technical Advisor

Chris O'Dea

Editing Consultant

Mike Shen

Mit:

Naveen Bhat

Madi Kuss

Lorrie Kuss

Jeff Kuss

Rituparna Borah

Justice Vikramajit Sen