Eva Weingart

Eva Weingart studiert Bildende Kunst an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart. Nach mehreren Jahren der figurativen Malerei, entdeckte sie den Film als Medium, um sich auszudrücken. Sie bereiste und arbeitete in Japan, Ägypten und Korea und ist daran interessiert, fremde Kulturen zu erkunden. Momentan arbeitet sie an ihrem Abschlussfilm ‚Holy Chili!’, einer Dokumentation über die Vorliebe der Inder für Chilis.

 

 

                IFF2017_Jury_Portrait_Weingart.jpg