Haobam_Paban_Kumar_Director_Loktak_Lairambee_(Lady_Of_The_Lake).jpgHaobam Paban Kumar

 

Haobam Paban Kumar besitzt ein Diplom in Regie und Drehbuchschreiben, das er am Satyajit Ray Film and Television Institute Kolkata (SRFTI) erworben hat. Ins Rampenlicht trat er mit seinem Film ‚AFSPA, 1958' (2006), mit dem er den International Jury and FIPRESCI Award beim neunten Mumbai International Film Festival 2006 gewann. Der Film gewann auch den Swarna Kamal als Best Documentary bei den 56. National Film Awards 2008. Auch viele seiner weiteren Filme z.B. ‚A Cry in the Dark' (2006), ‚The First Leap' (2008), ‚Mr India' (2009), ‚Ruptured Spring' (2012) wurden mit Preisen ausgezeichnet. Sein aktuelles Wagnis ist der Spielfilm ‚Loktak Lairembee [Lady of the Lake]' (2016), der Weltpremiere hatte auf dem 21. Busan International Film Festival 2016.