Foto_Jayalakshmi.jpg
Jayalakshmi Sekhar

Ein besonderes Erlebnis wird das Konzert auf dem Roten Teppich am Samstag, dem 22. Juli 2017, bereits ab 18 Uhr. Die Musikerin Jayalakshmi Sekhar wird das Publikum mit klassischer Musik aus Südindien begeistern - vorgetragen auf einem aus altindischer Zeit stammenden gezupften Saiteninstrument (Veena). Jayalakshmi Sekhar stammt aus einer südindischen Musikerfamilie. Früh bekam sie Unterricht bei ihrem Vater. Sie begann mit Gesang, Violine und Flöte. Neben ihrer Expertise im Veena-Spiel ist sie auch als Violinistin bekannt. Ihre wichtigsten Lehrer waren Padmabhushan Sangeetha Kalandihi, Dr. Sripada Pinakapani und Padmabhuan Lalgudi Sri Jayaraman, einer der berühmtesten Musiker Südindiens. Sie lebt in Chennai und in Malaysia.