Manuela Bastian

Manuela Bastian wurde 1987 in München geboren. Nach dem Abitur studierte sie zunächst Malerei an der Akademie der Bildenden Künste in München, bevor sie sich einer anderen Leidenschaft, dem Filmemachen, widmete. Seit 2012 studiert sie Regie an der Filmakademie Baden-Württemberg. Ihr Drittjahresfilm ‚Where to, Miss?’ (2016) gewann unter anderem den Granit-Hofer Dokumentarfilmpreis, den Deutschen Menschenrechtsfilmpreis und lief weltweit auf zahlreichen Filmfestivals –auch erfolgreich auf dem Indischen Filmfestival Stuttgart 2016. Anfang 2017 war der Kinostart des Films in Deutschland, Österreich und in der Schweiz. Momentan arbeitet Manuela Bastian an ihrem ersten langen Spielfilm.

 

                ManuelaBastian_Internet.jpg