Pankaj Johar

Pankaj Johar wurde 1980 in Nagpur, Indien, geboren.

Er arbeitete sechs Jahre als Fernsehproduzent, bevor er 2008 eine eigene Produktionsfirma mitbegründete. Seine Filme wurden auf Festivals auf der ganzen Welt gezeigt und seine Arbeit wurde unterstützt von Organisationen wie dem Sundance Institute, IDFA Bertha Fund, Norwegian Film Institute und BRITDOC. Im Moment arbeitet Pankaj Johar an Filmen für die BBC und den Guardian.

Sein Dokumentarfilm ‚Cecilia’ (2015) lief auf dem 13. Indischen Filmfestival Stuttgart 2016, wo er den German Star of India gewann.

 

 IFF2017_Jury_Johar1.jpg